Ein lauschiger Sommerabend

Es geschah an einem ganz gewöhnlichen Donnerstagabend. Da trafen sich 16 Herren der Kremper Liedertafel Lied-Hoch

e.V. am Kremper Rathaus. Unsere Chorleiterin Geraldine hatte vorab die Teilnahme an der wöchentlichen Chorprobe abgesagt.
Es war sonnig und sehr warm als wir vor dem Rathaus so nach und nach einen großen Tisch bei “Babes“ besetzten. Schnell standen die ersten Getränke auf dem Tisch. Wir hatten uns viel zu erzählen. Unter anderem auch über die Teilnahme an den beiden Konzerten in Wewelsfleth und Kiebitzreihe. Zwischendurch hat eine kleine Gruppe noch schnell die Noten vom letzten Auftritt in unseren Übungsmappen zurück sortiert. Knut holte derweil seine Ukulele von Zuhause und so fingen wir an zu Singen. Erst ganz leise und dann immer mutiger und lauter so dass die anderen Gäste an den Tischen mit einstimmten. Und als dann Wolfgang noch eine Runde anlässlich seines Geburtstages ausgab waren wir in Höchststimmung. Nun hat Dieter das Wort: opstahn, wir singen „Er ist ein wackerer Kumpan“. Das hatte gut geklappt und nun singen wir weiter und weiter, dabei unterstützt uns ganz besonders der Nebentisch mit 3 Herren und Damen. Die Texte zu unseren Liedern war für die Gäste kein Problem. Schauen wir mal ob da unsere neuen Sänger von Morgen sitzen.
Am Ende sind wir uns einig. Einen so schönen spontanen Abend sollten wir unbedingt wiederholen.

Uwe Schuldt